Archiv

Wagyu SpezialitätenWoche

Wagyu,

manchmal auch "Wagyü-Rind", ist eine Bezeichnung mehrerer Rinderrassen japanischen Ursprungs. Wagyü heißt übersetzt schlicht "japanisches Rind". Eine Besonderheit dieser "indigenen" Rinder ist, dass sie in ihrer langen Geschichte kaum Kreuzungen unterzogen wurden.

Wagyu-Rinder zeichnen sich nicht nur durch den hohen Marmorierungsgrad ihres Fleisches aus. Sie sind, verglichen mit anderen Rinderarten, wie dem Angus-Rind, von besonders großer und kräftiger Statur. Ihr Fleisch ist nicht nur cholesterinarm und nährstoffreich, sondern schmeckt auch noch herrlich aromatisch und zergeht dabei auf der Zunge.

Unsere Rinder sind eine Kreuzung zwischen Wagyu & Schwarz-Bunte.

Weitere Info`s unter

03562 69 105 210